VfB mit zweitem Sieg in Folge!

VfB mit zweitem Sieg in Folge!

VfB mit zweitem Sieg in Folge!

VfB Helmbrechts –  FC Döbraberg 1:0

Die Rothosen gewinnen das zweite Spiel in Folge! In einer nicht gerade hochwertigen Kreisklassenpartie erwischten die VfB’ler den besseren Start. Gerade in der Anfangsphase konnten sich die Jungs um Kapitän A. Horn mehrere Chancen erspielen, doch im Abschluss haperte es. Dies lag auch zu einem großen Teil am guten Torhüter der Gäste vom Döbraberg. Hinten stand der VfB sicher, Keeper Mehrad musste nur vereinzelt bei Standardsituationen eingreifen. Da bis zur Halbzeit auf beiden Seiten kein Ball ins Netz fand, ging man mit 0:0 in die Pause. Das Spiel setzte sich nach dem Seitenwechsel nahtlos fort. Der FC Döbraberg hatte kaum Chancen oder Ideen, der VfB schaffte es nicht seine Gelegenheiten zu nutzen. Mitte der zweiten Halbzeit sprang der Ball einem Spieler der Gäste im Strafraum an die Hand, Schiedsrichter Fiebig entschied auf Strafstoß für die Rothosen. Kapitän A. Horn nahm sich der Verantwortung an und traf zum 1:0. Nach dem Führungstreffer verflachte die Partie zusehends. Während der FC Döbraberg scheinbar kein zweites Gegentor und damit wohl die Vorentscheidung riskieren wollte, spielten die Jungs von Trainer Wind ihre Konter nicht konzentriert zu Ende. In der Schlussphase wurde es noch einmal kurz spannend, weil die Gäste bei Standardsituationen jeden Mann nach vorne schickten. Doch auch diese Chancen vereitelte Mehrad. Der VfB feierte schlussendlich einen leicht glücklichen, aber nicht unverdienten Sieg und spielte das erste Mal in dieser Saison in einem Pflichtspiel zu Null. Außerdem gab Wintertransfer Hosseini sein Debut für den Verein und Neuzugang Rimaz stand erstmals in der Startformation.

Torschützen VfB: A. Horn (56., HE)

Bereits am Ostermontag geht es weiter für den VfB, wenn die Rothosen zum Derby nach Kleinschwarzenbach reisen. Das Spiel beginnt um 15 Uhr, im Vorspiel tritt die gemeinsame Reservemannschaft von TVK und VfB gegen den FSV Naila II.

Der VfB nimmt am Gewinnspiel „Steine für Vereine“ teil!

Nicht nur Fußball spielen können unsere Jungs vom VfB, anscheinend sind sie auch ganz passable Schauspieler. Für das Gewinnspiel „Steine für Vereine“ stand die Mannschaft vor der Kamera, um einen Baugutschein in Höhe von 5000€ von der Firma Godelmann zu erhalten. Das Ergebnis könnt Ihr Euch auf YouTube anschauen oder Ihr besucht die Website www.steinefuervereine.de. Dort könnt Ihr unter „Einsendungen“ einmal täglich für den VfB abstimmen, um unsere Gewinnchancen zu erhöhen.


vfb98

Schreibe einen Kommentar